„Dreimol Senzech Alaaf“

Andrea Nahles vor dem „Närrischen Gericht zu Sinzig“ Foto: Ingo Terschanski

Im vollbesetzten Restaurant „Rotbart“ tagte am 2. März das „Närrische Gericht zu Sinzig„. Eine tolle Veranstaltung auf der Fraktions- und Parteivorsitzende Andrea Nahles sichtlich ihren Spaß hatte. „Freispruch“ hieß es am Ende für Andrea Nahles. Verbunden wurde er mit der Auflage, im nächsten Jahr beim Veilchendienstagszug auf dem Wagen der Närrischen Buben mit dabei zu sein. Eine Auflage, der sie gerne nachkommt.

Eine kleine Zusammenfassung aus dem General-Anzeiger findet sich hier.