Andrea Nahles begrüßt Förderung der Mehrgenerationenhäuser

Gute Nachrichten: Wie Andrea Nahles, SPD-Bundestagsabgeordnete sowie Bundesministerin für Arbeit und Soziales, in Berlin erfuhr, wird das Bundesfamilienministerium die beiden Mehrgenerationenhäuser St. Matthias in Mayen und das „Haus der Familie“ in Bad Neuenahr-Ahrweiler weiterhin mit dem Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus fördern.

„Ich freue mich sehr, dass dieses zukunftsweisende Projekt „Mehrgenerationenhaus“ sogar zwei Mal in meinem Wahlkreis gefördert wird“, unterstreicht Andrea Nahles. Der Bund unterstützt die Einrichtungen in Höhe von 30.000 Euro in einer Kofinanzierung mit den Kommunen bzw. Landkreisen bzw. Bundesländern, die 10.000 Euro beisteuern. „Damit ist die tolle Arbeit der Häuser mittelfristig gesichert und viele Menschen werden davon profitieren“, zeigt sich Andrea Nahles überzeugt. Insgesamt werden deutschlandweit nunmehr 547 Mehrgenerationenhäuser von der Bundesregierung unterstützt.