Homepage

Kurz gesagt

„Es ist gut und wichtig, dass wir Geflüchteten die Chance geben, möglichst früh zu erleben, wie der Arbeitsalltag bei uns aussieht. Vielerorts – das liegt im Wortsinn nah – helfen die Flüchtlinge in den Unterkünften in der Küche oder in der Wäscherei, beim Putzen sowie anderen Tätigkeiten. Wir setzen aber auch darauf, dass die Flüchtlinge raus kommen, dass sie unter deutschen Kolleginnen und Kollegen sind und die Arbeit hier kennenlernen. Das kann in der Stadtbücherei sein oder bei der Feuerwehr, wo sie sich mit um die Autos kümmern.“

Zur Person

Am 20. Juni 1970 wurde ich in Mendig geboren. Mit meiner Tochter lebe ich bei Mayen in Rheinland-Pfalz. Seit 1988 bin ich Mitglied in der SPD. Ich bin Mitglied des Deutschen Bundestages und wurde im Dezember 2013 zur Bundesministerin für Arbeit und Soziales ernannt. Mehr…

Sommereise 2016 – Burg Eltz

Im Rahmen ihrer Sommerreise informierte sich die Bundestagsabgeordnete und Bundesministerin Andrea Nahles über den Sanierungsfortschritt auf der Burg Eltz. Regelmäßig besucht sie die Burg. So konnten auch in diesem Sommer Graf und Gräfin zu Eltz die Bundesministerin begrüßen. Andrea Nahles informierte sich ausführlich über die nun fertig gestellten Sanierungsarbeiten des unteren Innenhofes. Sehr aufwändig und […]

Sommerreise 2016 – Erlebnishof Arche

Familie Krechel hat ihren Bauernhof in Naunheim auf dem Maifeld zu einem Erlebnishof umgestaltet. Als „Erlebnishof Arche“ bietet er seinen Gästen Wissenswertes über Tiere und Pflanzen. Auf dem Hof werden alte vor dem Aussterben bedrohte Haustierrassen wie Glanrinder, Husumer Landschweine, Coburger Fuchsschafe oder aber auch Vorwerkhühner gehalten. „Wir bewahren für nachfolgende Generationen vor dem Aussterben bedrohte […]

Sommerreise 2016 – Baggern nach Herzenslust 

Ein Kindheitstraum von vielen: einmal mit einem riesigen Bagger fahren. Im Baggerado in Nickenich wird dieser Traum wahr. Die Arbeitsministerin und Bundestagsabgeordnete Andrea Nahles besuchte im Rahmen ihrer Sommerreise das Schulungs- und Erlebniszentrum Baggerado. „Wieviel Prozent Männer haben Sie hier?“, fragte Andrea Nahles scherzhaft, als sie die großen Bagger in der Halle sah. „Als Arbeitsministerin […]

Sommerreise 2016 – Das kulturelle Erbe bewahren

Im Rahmen ihrer Sommerreise besichtigte die Bundesministerin für Arbeit und Soziales und Bundestagsabgeordnete Andrea Nahles die einzigartigen römischen Ausgrabungen in Andernach. Dr. Peter Henrich, Leiter der Außenstelle Koblenz der Landesarchäologie, erklärte vor Ort die Funde, die im römischen Stadtkern freigelegt wurden. Nach dem Abriss der Weißheimer Mälzerei in Andernach hatte die Generaldirektion „Kulturelles Erbe“ mit […]

Facebook

Hamburg war schon immer bekannt für seine großen Bürgermeister. Henning Voscherau war einer von ihnen. Geradlinig auch in bewegten Zeiten. Er war ein Politiker mit Substanz und Format. Gerade deshalb wurde er von Menschen unterschiedlicher Prägung und Herkunft weit über Hamburg hinaus sehr geschätzt.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist Henning Voscherau im Alter von 75 Jahren zu Hause in Hamburg im Kreise seiner Familie verstorben. Unser Mitgefühl gehört den Angehörigen.
... Mehr zeigenWeniger zeigen

1 Tag her  ·  

Bestürzt habe ich die Nachricht vom Erdbeben in Italien gelesen. So viel Zerstörung, so viele Tote - und noch werden viele weitere Menschen vermisst. Mein Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Angehörigen. Ich wünsche ihnen wie auch den Rettungskräften und Helfern vor Ort viel Kraft für die kommenden Wochen. ... Mehr zeigenWeniger zeigen

1 Tag her  ·  

Nachdem ich gestern im betahaus einen Teil der digitalen Gründerszene Berlins kennen gelernt habe, ging es heute weiter in die MALZFABRIK Berlin. Mit Mechthild Rawert, Dilek Kolat und Angelika Schöttler habe ich Unternehmen besucht, bei denen der Gedanke der Nachhaltigkeit als Teil von #arbeitenviernull stark verankert ist. Was andere aussortieren, wird bei AfB Deutschland von Menschen mit Behinderung wieder flott gemacht: alte Hardware wird datenbereinigt, aufbereitet und kommt dann im angegliederten Store zum Verkauf. Und auch bei ECF Farmsystems spielt der Gedanke der Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle: biologische Fischaufzucht und Gemüseanbau bilden ein geschlossenes ökologisches System. Sie bereichern sich gegenseitig, wachsen quasi nebeneinander - und das mitten in der Hauptstadt! ... Mehr zeigenWeniger zeigen

6 Tage her  ·